Bericht Jahrshauptversammlung SVG

16.01.2016

Jahreshauptversammlung des SV Gumpersdorf e.V. 1969

Johann Hinterecker neues Ehrenmitglied

Stockschützen Damen schafften den Aufstieg in die 2. Bundesliga

Zur Jahreshauptversammlung im Sportheim konnte 1. Vorstand Josef Ammer zahlreiche Mitglieder Begrüßen. Sein besonderer Gruß galt dem 1. Bürgermeister der Gemeinde Zeilarn, Werner Lechl, dem 2. Bürgermeister Karl Gschwendtner, der 3. Bürgermeisterin Ilse Fink, sowie den Gemeinderäten Günther Joachimbauer und Norbert Püschel. Ehrenvorstand Franz Joachimbauer, den Ehrenmitgliedern Ludwig Roiner, Franz Kreil jun. Anton Probst, Heinrich Schallmoser und Johann Hüttinger.

Mit einem Totengedenken an die verstorbenen Mitglieder, Alois Pettinger und Johann Utz eröffnete der Vorstand die Versammlung.

Ammer berichtete anschließend in seinem Jahresrückblick auf zahlreiche Teilnahmen, Veranstaltungen, Aktivitäten, Erneuerungen und Instandsetzungen, wobei er allen Helfern und Gönnern dankte. Seinen besonderen Dank richtete er an alle Trainer, Betreuern, Eltern und Sponsoren, die den Sportverein seit Jahren in vorbildlicher Weise unterstützen.

Die Zahl der Mitglieder habe sich 2015 auf 501 reduziert, wobei Ammer durchblicken lies, dass besonders im Jugendbereich in allen drei Sparten aber Zuwächse bei der Jugend zu verzeichnen waren.

Wiggerl Matzeder, Fußball - Abteilungsleiter rief die abgelaufene Saison noch einmal kurz in Erinnerung und merkte an, dass die Saison 2015 mit dem Aufstieg der 1. und 2. Mannschaft gekrönt wurde.

Auch die Jugendarbeit trug wieder Früchte, wobei 3 Fußballer von der A-Jugend in die 1. und 2. Mannschaft eingebaut werden konnten. Zudem wurde an zahlreichen Veranstaltungen rege teilgenommen.

Svetlana Harbach vertrat die Abt. Tennis und berichtete von der abgelaufenen Saison über zahlreiche Veranstaltungen mit den Jugendlichen, wobei das Faschingsturnier und die Teilnahme an Ferienprogramm auch wieder zu Buche stand.

Die Clubmeisterschaften und die Hochzeit von Tennisurgestein Michael Huber war bei den Erwachsenen ein großes
Highlight.

Abteilungsleiter Peter Empl von der Sparte Stockschützen, berichtete von den vielen Erfolgen der Jugend. Kreismeisterschaft: 3 x 1. - 2 x 2. - 1 x 3. Platz. Bezirksmeisterschaft U16 1. Platz, 1 x 2. und 2 x 3. Platz, Bayerische Meisterschaft: 2 x Platz 2 und die Qualifikation zur Teilnahme an der Deutschen Meisterschaft. Deutsche Meisterschaften: Platz 1 in der U16, wo die Jugend des SV Gumpersdorf wieder aufhorchen lies.

Stefan Empl konnte sich in die Nationalmannschaft kämpfen und wurde zweimal Vize Europameister in Amstetten.
Höhepunkt war natürlich im Januar 2016 der Aufstieg der Damenmannschaft in die 2. Bundesliga, mit den Schützinnen, Maria Empl, Diana Wohlau, Elisabeth Hauser, Regina Brandmüller, Elisabeth Empl und Vanessa Spöckner. Natürlich nicht zu vergessen der Betreuerstamm mit Abteilungsleiter Peter Empl und Michael Hinteraicher und die zahlreichen Schlachtenbummler, die eigens nach Buchlohe als Unterstützung mitgereist waren. Empl erinnerte daran, dass hier sehr viel Trainingsfleiß in den Jugendlichen steckt und für die Meisterschaften über 6000 Km Fahrstrecke in Kauf genommen wurde.

Schatzmeisterin Gerlinde Ammer konnte wieder einen soliden Kassenstand aufweisen, obwohl zahlreiche Erneuerungen, und Instandsetzungen (Heizung) eine Menge Geld verschlungen haben.

Eine korrekte und saubere Kassenführung bescheinigte ihr Rechnungsprüfer Günther Joachimbauer.

In seinem Grußwort unterstrich 1. Bürgermeister Werner Lechl den großartigen Zusammenhalt des SV Gumpersdorf und verwies dadurch auch auf die Erfolge, besonders der Stockschützen Jugend bei den Meisterschaften hin. Dies werde auch von der Gemeinde Zeilarn mit finanziellen Mitteln sehr stark unterstützt. Den Fußballern wünschte Lechl viel Erfolg auf dem Weg zum Klassenerhalt in Kreisklasse und eine verletzungsfreie Saison.

Ammer gab noch bekannt, das im Mai ein Seniorenausflug zum LANZ LEO Museum geplant sei und dafür reges Interesse bestehe.

Die nächste JHV mit Neuwahlen des SV Gumpersdorf findet am Freitag, den 27.01.2017 im Sportheim statt.


Ammer Josef
1. Vorstand SVG

Zurück

Brandaktuelles

Unsere Schützen haben bei der Europameisterschaft wieder fleißig Medaillen gesammelt.

Maria Empl wurde Europameisterin im Team Zielwettbewerb und Vize-Europameisterrin im Einzelschießen.

Anna Hinteraicher wurde Vize-Europameisterin im Team-Zielwettbewerb und belegte den 6. Platz im Einzelschießen.

Stefan Empl wurd Vize-Europameister im Team Zielwettbewerb ebenso mit der Mannschaft, sowie 3. im Einzelschießen.

Veranstaltung

Datum Uhrzeit Veranstaltung Abt.
17.01.20 19:30 JHV Tennis
18.01.20 19:30 JHV Fussball
19.01.20 19:30 JHV Stockschützen
24.01.20 19:30 JHV SVG

Download