Jahresbericht Abteilung Tennis 2015

18.01.2016

Jahresbericht der Abteilung Tennis 2015

Um das Jahresprogramm abzustimmen unternahm die Herren der Abteilung Tennis einen Hüttenausflug in den bayerischen Wald.

Im Februar gab es ein Faschingsturnier für unsere Kinder und Jugendliche in der Tennishalle Eisenfelden.
Mitte April wurden dann wieder durch etliche ehrenamtliche Stunden die Tennisplätze für die Saison vorbereitet, so dass wieder pünktlich Mai die Freiluftsaison gestartet werden konnte.

Das diesjährige Jugend und Kindertraining wurde wieder umfangreich durch die hervorragende Unterstützung der Tennisschule Mitterhofer aus Burghausen durchgeführt. Dies ist uns nur durch die großzügige finanzielle Unterstützung der Gemeine Zeilarn möglich. Dafür möchten wir uns recht herzlich bei den Gemeinderäten und dem Bürgermeister bedanken.
Weiter wurde eine Kinder- und Jugendclubmeisterschaft durch die hervorragende Organisation unserer Jugendabteilung durchgeführt. Danke an Svetlana Harbach für die federführende Durchführung.

Auch das Ferienprogramm der Gemeinde Zeilarn wurde mit einem Tennisschnuppertag begleitet.
Die Clubmeisterschaft der Erwachsenen wurde 2015 wieder etabliert und konnte unter reger Teilnahme durchgeführt werden. Danke an unseren Sportwart Björn Hupbauer der für die reibungslose Durchführung sorgte.

Ein gesellschaftliches Highlight war die Hochzeit unseres Tennisurgesteins Michael Huber mit seiner Sabrina.

Leider konnten heuer auf Grund der schwierigen Personalsituation unserer befreundeten Vereine keine Freundschaftsspiele durchgeführt werden.

Wir freuen uns auch sehr, das sehr viele Fußballer das Tennisspielen wieder für sich entdecken konnten und hoffen dass das auch weiter so bleibt.

Die Tennisanlage wurde dann im Oktober wieder eingewintert und somit das aktive Tennisjahr beendet.

Am 10. Januar 2016 fand die Jahreshauptversammlung der Abteilung Tennis mit Neuwahlen statt.
 
1. Abteilungsleiter Rainer Bruckmaier
2. Abteilungsleiter Andreas Prinz
Kasse Svetlana Harbach
Sportwart Stefan Kriegl
Jugendwart Albert Hüttinger
Schriftführer Andreas Harbach

Beisitz: Manfred Gramer, Otto Rothenaicher, Paul Huber

Zurück

Brandaktuelles

Top Ergebnis von Regina Brandmüller bei der U19 Jugend

Regina Brandmüller belegte bei den 56. Deutschen Meisterschaften der U19 Jugend im Zielschießen in Krefeld den sensationellen 1.Platz mit einem unglaublichen Vorsprung von 103 Punkten (635) auf die Vize-Meisterin Julia Windmeißer (532) vom EC Passau-Neustift.


Foto: Kamhuber

Markus Empl belegt bei den 56. Deutschen Meisterschaften den 2. Platz

Ein spannendes Kopf an Kopfrennen lieferten sich Stefan Thurner vom SV Oberbergkirchen und unser Schütze Markus Empl beim Zielschießen der U23 Junioren. Doch am Ende musste sich Markus Empel mit 615 Punkten gegen Stefan Thurner mit 618 Punkten geschlagen geben.


Foto: Kamhuber

Bei den Schülerinnen U14 belegte unsere Schützin Anna Hinteraicher mit 198 Punkten knapp hinter Sabrina Engelbrecht vom SSC Pfeffenhausen mit 204 Punkten den 2. Platz


Foto: Hahn
 

Veranstaltung

Zur Zeit keine Termine

Download