Abteilung Tennis

Die Suche nach einem geeigneten Grundstück für die Tennisanlage gestaltete sich anfangs ziemlich schwierig. Bei verschiedenen Standorten musste festgestellt werden, dass diese für einen Tennisplatz untauglich waren. Das Gelände in Obertürken gegenüber dem Wirt, war wegen der Hanglage für einen Tennisplatz nicht geeignet. Der Standort in Zeilarn neben dem Minigolfplatz wäre wegen der unmittelbaren Nähe zur Siedlung nicht genehmigt worden. Der Platz hinter den Stockbahnen in Gumpersdorf lag im Überschwemmungsbereich und musste ebenfalls ausscheiden. Schlie?lich fand man auf den Wiesengrundstücken von Hermann Barthuber und Ernst Hanl den idealen Standort. Durch einen langfristigen Pachtvertrag konnten die Voraussetzungen für den Bau einer Tennisanlage mit zwei Plätzen und einem Parkplatz geschaffen werden. Die Lage wurde so gewählt, dass eine Erweiterung für einen dritten Platz möglich war. Ing. Manfred Gramer erstellte den Plan und die Voraussetzungen, so dass mit dem Bau begonnen werden konnte. Durch zahlreiche Ehrenamtliche Helfer konnten die zwei Plätze bereits Ende 1986 seinen Bestimmungen übergeben werden. Bei der Clubmeisterschaft 1987 konnten die ersten Sieger ermittelt werden. Durch den 1. Bürgermeister Josef Stegmüller wurde der 1. Aufschlag gemacht und die Tennisanlage war somit eröffnet.


Brandaktuelles

Top Ergebnis von Regina Brandmüller bei der U19 Jugend

Regina Brandmüller belegte bei den 56. Deutschen Meisterschaften der U19 Jugend im Zielschießen in Krefeld den sensationellen 1.Platz mit einem unglaublichen Vorsprung von 103 Punkten (635) auf die Vize-Meisterin Julia Windmeißer (532) vom EC Passau-Neustift.


Foto: Kamhuber

Markus Empl belegt bei den 56. Deutschen Meisterschaften den 2. Platz

Ein spannendes Kopf an Kopfrennen lieferten sich Stefan Thurner vom SV Oberbergkirchen und unser Schütze Markus Empl beim Zielschießen der U23 Junioren. Doch am Ende musste sich Markus Empel mit 615 Punkten gegen Stefan Thurner mit 618 Punkten geschlagen geben.


Foto: Kamhuber

Bei den Schülerinnen U14 belegte unsere Schützin Anna Hinteraicher mit 198 Punkten knapp hinter Sabrina Engelbrecht vom SSC Pfeffenhausen mit 204 Punkten den 2. Platz


Foto: Hahn
 

Veranstaltung

Zur Zeit keine Termine

Download

Verbände